Acht Kinder, zehn Morde » Ein achtjähriger Junge beschreibt mit Hilfe seiner Lehrerin, was ihm zu Hause, in seinem Viertel Angst macht.

Ein achtjähriger Junge beschreibt mit Hilfe seiner Lehrerin, was ihm zu Hause, in seinem Viertel Angst macht.

Ein achtjähriger Junge beschreibt mit Hilfe seiner Lehrerin, was ihm zu Hause, in seinem Viertel Angst macht.

Ein achtjähriger Junge beschreibt mit Hilfe seiner Lehrerin, was ihm zu Hause, in seinem Viertel Angst macht.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.