Pakistan-Tagebuch

Detlef Hiller, Kindernothilfe-Koordinator in Pakistan, berichtet von nun an täglich aus dem Katastrophengebiet. 

23. Aug. 2010 07:57
Gestern nachmittag in Sukkur eingetroffen. Vor und hinter der Stadt ist alles überflutet. Stadt selbst blieb weitgehend verschont. Die Ärmsten, mit denen wir schon lange arbeiten, hatten ihre Hütten jenseits der Flutmauern. Sie haben alles verloren, leben auf der Straße, fallen durch alle Raster und werden nur durch unsere Leute versorgt.

Schreiben Sie einen Kommentar